MAUDERER - Made in Lindenberg

MAUDERER Alutechnik ist ein grundsolides mittelständisches Familienunternehmen in zweiter Generation. Werner Mauderer trat 1976 an, um die „beste Leiter der Welt“ zu bauen. Sie sollte stabiler und langlebiger sein als alle anderen auf dem Markt verfügbaren Produkte. Diesem Anspruch folgend, richtet der älteste Sohn Frank Mauderer das Unternehmen weiter konsequent auf Premium Lösungen „made in Germany“ aus:

"Unsere Produkte waren schon nachhaltig, als der Begriff in Mode kam. Nicht aus Umwelt-Idealismus, sondern aus Allgäuer  Sparsamkeit und Pragmatismus. Dies liegt an der Mentalität meines Vaters, der als eines von fünf Geschwistern ohne Mutter in der entbehrungsreichen Nachkriegszeit aufwuchs und lernte, Dinge mit einfachsten Mitteln zu reparieren und sie lange und immer wieder zu verwenden. Sein erstes Spielzeug-Auto hatte er bereits am Weihnachtsabend komplett zerlegt, um es nach ein paar Tränen wieder vollständig zusammenzubauen. Welches Spielzeug kann man heute noch reparieren? Einige Jahre später, als junger Unternehmer, griff er diesen Denkansatz auf. Seine Produkte sollten „Was gscheits“ sein und bei Beschädigungen zum  Urteil „des goht no“  führen Fast 45 Jahre später versuchen wir, diese Vision der „Leiter fürs Leben“ konsequent für alle unsere Produkte anzuwenden.
MAUDERER- und BAVARIA-Produkte halten ewig und lassen sich notfalls leicht reparieren. Unsere Kunden sparen Geld, weil sie diese teils doppelt so lange nutzen können. Bei der Sicherheit haben wir nie Kompromisse gemacht. Wir produzieren am teureren Standort im Allgäu, müssen dafür aber nicht jede Woche mehrere LKWs von Osteuropa zu uns holen und damit die Autobahnen verstopfen. Nachhaltigkeit ergibt sich automatisch aus unserer Art, die Dinge einfach und immer besser zu denken. Handwerker und Qualitäts- Anbieter wissen das zu schätzen. "

Frank Mauderer
Geschäftsführer

Die Leiter fürs Leben.
BAVARIA Steigtechnik

Ob Teleskopleiter, Klappleiter oder Steigleiter - MAUDERER steht für Premium-Steigtechnik und bietet 20 Jahre Garantie auf die geschraubten Leitern. Bis ins kleinste Detail wird auf robuste Baustellen-Tauglichkeit geachtet.

So können BAVARIA-Leitern beispielsweise mit einer kompakten klappbaren Traverse ausgestattet werden, um die Anforderungen der aktuellen EN 131 zu erfüllen.

Auch Baumaschinen Hersteller wie Liebherr, Tadano und Terex schätzen die hochwertige Ausführung und statten ihre Mobilkrane mit Steigtechnik von MAUDERER aus.

Mit Sicherheit praktisch.
BAVARIA Absturzsicherungen

Werner Mauderer hat Fallschutz-Systeme vor 40 Jahren revolutioniert. Als Alternative zum teuren, mit aufwändiger Montage verbundenen Fassaden-Gerüst entstanden Klassiker wie die Dachschutzwand und das Leitern-Blitzgerüst. Alle BAVARIA-Fallsicherungen sind leicht und modular aufgebaut und mit Standard-Werkzeug zu montieren.

Kollektiver Seitenschutz für Flachdach, Giebel- oder Traufen-Absicherung sind auf Dachdecker und Solar-Installateure zugeschnitten, die ihren Arbeitsplatz schnell und flexibel nach dem Stand der Technik (Schutzklassen nach DIN EN 13374) absichern müssen.

Mit Leichtigkeit montiert.
MAUDERER Containertreppen-Anlagen

Eine Containertreppe aus Stahl aufzubauen, ist ohne Kran gar nicht möglich. Daher hat MAUDERER bereits vor 20 Jahren superleichte Aluminium-Containertreppen für die gängigsten Büro- und Lager-Container (Containex, Strabag, Algeco, Touax, DeBoers, SANI u.v.m.) entwickelt.

Die rostfreie Alutreppe ist modular nach dem Lego-Baukasten-Prinzip aufgebaut und kann durch zwei Mann ohne Hilfsmittel montiert sowie auf- und abgeladen werden, ist also auch für Mietparks perfekt. Wahlweise gibt es die Ausführung nach DIN ISO 14122 oder DGUV 101-002 (BGR 113).

Leichtes für Schweres.
MAUDERER Verladetechnik

Beim Verladen von teuren Baumaschinen wie Bagger, Raupen, Traktoren oder Rasenmäher möchten Bau-Betriebe, GaLa-Bauer oder Baumaschinen-Vermieter kein Risiko für Mensch und Maschine eingehen.

Die leichten Auffahrrampen aus Aluminium können ohne Hilfsmittel verwendet werden. Neben einem umfangreichen Programm an Verladeschienen, Auffahrkeilen und Verlade-Stegen sind auch individuelle Sonderkonstruktionen möglich. Baustellen Ausstatter und Vermieter (HKL, Niemeier, Zeppelin u.v.m.) bauen seit vielen Jahren auf passgenaue Lösungen in Vermieter-Qualität von MAUDERER.

Passgenaue Profis.
MAUDERER Kunden-Lösungen

Als Komplettlösung vom Engineering bis zur Just-in-time-Lieferung an die Montage-Linie unserer Kunden bieten wir für unsere Produkte auch ein „Customizing“ an. So liefern wir für die Mobilkrane größten OEMs Liebherr, Tadano und Terex adaptierte Klapp-, Steig- und Mehrzweckleitern sowie Kompakt-Leitern mit Klapp-Traverse. Neben Spezial-Leitern bauen wir auch für Nutz-Fahrzeuge und Anhänger-Hersteller kundenspezifische Auffahr-, Überfahr-Rampen sowie Verlade-Bleche.