BAVARIA Konsolen-Dachschutzwand

Die leichte und korrosionsfreie Dachschutzwand aus Aluminium ist zulässig für Dachflächen bis 60 Grad Dachneigung.
Durch ihr geringes Gewicht und die einfache Montage ist dieses Dachfang-System ideal für die Einrüstung auch langer Dächer. Um die Arbeit auf dem Dach zu erleichtern, können Sie zusätzlich eine Teleskopdiele zwischen die Konsolen legen. Auch als Zwischenschutzwand ist das System geeignet. In einer Transportkiste lassen sich 10 Meter Dachschutzwand einfach transportieren und aufbewahren.
Die BAVARIA Konsolen-Dachschutzwand ist ein temporäres Seitenschutz-System nach DIN EN 13374 Schutzklasse C. Zudem kann sie nach DGUV Information 201-023 eingesetzt werden („Einsatz von Seitenschutz und Seitenschutz-Systemen sowie Randsicherungen als Schutzvorrichtungen bei Bauarbeiten“).
Bei einem Dachwinkel zwischen 30 und 45 Grad gilt keine Begrenzung der Absturzhöhe. Zwischen 45 und 60 Grad Dachwinkel darf die Dachhöhe maximal 5m betragen.

Ideal eignet sich diese Absturzsicherung für Steildächer. Solar-Installateure verwenden den Fallschutz auch in Kombination mit dem Leitern-Blitzgerüst. So werden Arbeits-Plattformen und Dachrand-Sicherungen sehr schnell und flexibel für kurzeitige Einsätze installiert. So überzeugen sie als wirtschaftliche Alternative zu Fassaden-Gerüsten.

Bei hohen Dächern mit einem  Höhen-Unterschied von mehr als 5,00 m muss gemäß den Richtlinien der BG Bau zusätzlich eine Dachschutzwande auf der Dachfläche aufgebaut werden (siehe auch Baustein-Merkheft "Arbeiten auf Dächern 2020").

 

So funktioniert der Aufbau

Die Dachziegel über den Sparrenfeldern nach oben schieben. Die BAVARIA-Dachschutz-Konsole (Dachbock) aus Aluminium am Sparren auflegen und mit vier Universalschrauben befestigen. Der Konsolenabstand kann bis zu 2,10 m betragen (drei Sparrenfelder). Für 10-Meter-Dachschutzwand benötigen Sie sechs Konsolen.

Die Pfosten in die Konsole stecken. Anschließend durch ein Seitenschutzrohr verbinden und verschrauben.

BG-Bau-geprüften Schnellverschlüsse am Netz mit dem Geländer verbinden. Handlauf an den Befestigungspunkten umschlingen (alle 75 cm).

Als bequeme Stand- bzw. Ablagefläche für die anschließenden Arbeiten BAVARIA-Teleskopdielen auf die Dachschutzwand-Konsole legen.

Konsolen-Dachschutzwand