SuperGrip-Schienen

Supergrip-Schienen SGV

Supergrip-Alubeläge sorgen für höchste Rutschfestigkeit auf dem Bau. Ob bei lehmigem Untergrund oder im Schnee das Supergrip-Programm bietet beim Verladen unter extremen Bedingungen perfekten Halt. Dank der griffigen, stark perforierten Fahrfläche können Sie die Verladeschienen auch mit stark verschmutzten Reifen oder Gummiketten problemlos befahren. Die Verladeschienen können leicht gereinigt werden. Das extralange Auflager garantiert sicheren Halt auf dem Anhänger und bietet gute Bodenfreiheit für Rasenmäher-Traktoren. Mit den Verbindungsbügeln können zwei Schienen zu einem Steg mit 620 mm Breite verbunden werden.

Beim Verladen von schwereren Gerät bis 2,2 Tonnen in rutschiger Umgebung bieten die verstärkten SGV-Rampen maximalen Griff.

  • zum Verladen mittelschwerer Geräte und Baumaschinen auch bei Eis, Schnee und in stark matschiger Umgebung
  • Auffahrschiene mit stark perforierter Fahrfläche und seitlichen Verstärkungsholmen
  • Stanzungen in der Fahrfläche erleichtern die Reinigung
  • extrem griffiges perforiertes Profil mit R13
  • Sicherung der Auflagerposition durch Sicherungslaschen oder Bolzen möglich
  • besonders hohe Tragkraft durch extrastarkes Holmprofil
  • Einhängehaken oder Rohrauflager auf Anfrage verfügbar
  • ein Verbindungsbügel kann zwei Schienen zu einem Steg verbinden
  • Deutsche Handwerksqualität - Made in Germany
Hinweise und Besonderheiten
  • Empfohlen zur Nutzung mit Luftbereifung oder Gummiketten.
  • Maße und Gewichte können produktionsbedingt abweichen.

Weitere Produkte