SuperLeicht-Schienen

SuperLeicht-Schienen, starr, ohne Rand und verstärkt

Soll mittelschweres Gerät bis 2.000 kg mit einer leichten Auffahrrampe verladen werden, kommt die verstärkte SuperLeicht-Schiene zum Einsatz. Diese Verladerampe ist mit einem zusätzlichen Unterzug aus hochfestem Aluminium-Strangpressprofil ausgestattet. Dies erhöht die Tragkraft erheblich - bei minimalem Eigengewicht der Schiene. Die profilierte Fahrfläche gewährleistet eine gute Rutschhemmung für Fahrzeuge mit Gummiketten oder Luftbereifung. Das extralange Auflager überbrückt die Stoßstange oder Kunststoffverkleidung bei gängigen Transportfahrzeugen wie Sprinter oder Transit.

  • Verladen von kleinen bis mittleren Baugeräten mit Reifen oder Kette aus Gummi
  • leichte, verstärkte Auffahrrampe ohne Rand aus hochfesten Alu-Strangpressprofil
  • überbrückt Stoßstange oder Kunststoffverkleidung mit extra langem Auflager
  • rutschfestes, aufgeprägtes Profil
  • extra-langes Auflager (206 mm), Sicherung durch Bolzen möglich
  • erhöhte Tragkraft durch dritte Hohlkammer im Strangpressprofil
  • optimales Verhältnis von Tragkraft und Eigengewicht
  • geeignet für Fahrzeuge mit Gummiketten oder Luft-Bereifung
  • auch mit 30 mm Rand erhältlich
  • Antihaft-Beschichtung gegen Aufpreis möglich
  • Deutsche Handwerksqualität - Made in Germany
Hinweise und Besonderheiten
  • Für das Verladen durch Schieben empfehlen wir längere Rampen (Höhendifferenz x Faktor 5,0). Auch bei Fahrzeugen mit geringer Bodenfreiheit können längere Rampen notwendig sein. Fragen Sie bei uns nach.
  • gesetzliche Gewährleistungsfrist: 24 Monate ab Kaufdatum

Weitere Produkte