BAVARIA Enteisungsleiter - Die Innovative fürs Eis

Dank der speziell für LKWs konzipierten Enteisungsleiter können Schnee und Eisplatten von Fahrzeugen einfach und schnell entfernt werden.

Laut Straßenverkehrsordnung hat sich jeder Verkehrsteilnehmer so zu verhalten, dass kein anderer geschädigt, gefährdet oder behindert wird (§1 Absatz 2 StVO). Verliert beispielsweise ein Fahrzeug während der Fahrt Schneereste oder Eis,  begeht der Fahrer eine Ordnungswidrigkeit. Kommen dabei Personen oder Gegenstände zu Schaden, kann dies teuer enden.  Gut, dass dank der BAVARIA-Enteisungsleiter schneebedingt Unfälle aber auch Stillstandzeiten verringert werden können.

Die leichte Aluminiumkonstruktion ist längenverstellbar und kann somit an die Höhe des LkWs angepasst werden (für Fahrzeughöhen von 3,1 - 4,0m). Sie eignet sich perfekt für den mobilen Einsatz auf der LKW Tour und kann nach Gebrauch von einer Person platzsparend am Fahrzeug verstaut werden, z.B. im Palettenkasten. UltraGrip-Sprossenprofile sorgen für ein sicheres Aufsteigen und Stehen. Ein Rückenschutzbügel bietet zusätzliche Sicherheit auf der Standplattform. Flexibel im Einsatz kann die LKW-Enteisungsleiter auch als Anlegeleiter oder als Teleskopleiter eingesetzt werden. Als kompatibles Zubehör empfiehlt sich ein Schnee-/Eisschieber mit Planenschutzkante. Die Enteisungsleiter ist von der Berufsgenossenschaft BG Verkehr empfohlen.

 

Technische Daten:

Standfläche: 325 x 333 mm

Zulässige Belastung: 150 kg

Gewicht Leiter: 20 kg

Packmaße: 2,12 x 0,73 x 0,23 m (LxBxH)

 

Hier finden Sie zudem für ihr Firmengelände eine Enteisungsbühne.

 

TERMINE