Treppenleitern

BAVARIA Teleskop Treppenleitern

BAVARIA Treppenleitern

Damit arbeiten Sie auch zwischen Etagen mit Trittsicherheit und Effizienz.

Handwerker kennen es: Arbeiten in Treppenhäuser sind oftmals besonders knifflig. Mit den speziellen Treppenleitern von Mauderer lassen sich problematische Höhenunterschiede einfach ausgleichen. Der Grund: Sie sind höhenverstellbar und daher die richtigen Leitern im Treppenhaus.

So können auch anspruchsvolle Aufgaben in Treppenaufgängen risikoarm durchgeführt werden. Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen die besonderen Vorzüge von Treppenhausleitern auf. Sie werden überrascht sein, wie viele Einsatzmöglichkeiten es tatsächlich gibt.


Treppenhaus streichen – aber mit welcher Leiter?

Arbeiten in Treppenhäusern stellen Maler, Elektriker, Restaurateure und Reinigungskräfte häufig vor eine große Herausforderung. Höhenunterschiede und eine sich fortführende Steigung vom unteren in das obere Stockwerk können mit herkömmlichen Leitern nur schwer überwunden werden. Stürze bedeuten hier ein besonders hohes Verletzungsrisiko.

Treppenleitern stellen eine ideale Lösung für dieses Problem dar, da sie sich dank ausziehbarer Füße äußerst flexibel an den vorliegenden Untergrund anpassen lassen. Damit profitieren Sie bei sämtlichen Einsätzen an oder auf Treppen von mehr Sicherheit und Arbeitskomfort.

Die verschiedenen Modelle weisen jeweils besondere Vorzüge auf. Dazu gehören Rastgelenke, Stahlbolzengelenke, Fußverlängerungen oder verstellbare Traversen. Die hohe Einsatzflexibilität ist einer der entscheidenden Vorteile von Treppenhausleitern (auch Teleskopleitern genannt).

So lassen sich diese Produkte in der Regel nicht nur als Stehleitern, sondern auch als Anlegeleitern einsetzen. Damit profitieren Sie auch außerhalb von Treppenhäusern von zahlreichen Einsatzmöglichkeiten.

BAVARIA Alu Treppenleitern werden aus hochwertigem Aluminium produziert, welches sich durch ein niedriges Transportgewicht und eine hohe Robustheit auszeichnet.


Leiter Treppe – warum Sie nur mit Treppenleitern in Treppenhäuser arbeiten sollten:

Auch wenn Sie es vielleicht schon in Erwägung gezogen haben: Versuchen Sie gar nicht erst Arbeiten in Treppenhäusern mit einer nicht dafür vorgesehenen Leiter durchzuführen.

Herkömmliche Stehleitern haben für gewöhnlich keine höhenverstellbaren Füße. Das Ergebnis: Aufgrund der nicht ausgeglichenen Höhenunterschiede stehen Sie schief auf der Treppe. Beim Betreten besteht also eine erhebliche Kippgefahr.

Die Verwendung von Anlegeleitern in Treppenhäuser birgt ein ähnlich hohes Sicherheitsrisiko, da diese auf den Stufen nur schwer gesichert werden können.

Wie oben bereits erwähnt, gleicht eine Treppenhausleiter mit verstellbarer Fußverlängerung die Höhenunterschiede aus. Dies gewährleistet eine gleichmäßige Gewichtsverteilung beim Arbeiten auf der Leiter. Außerdem schützt eine spezielle Winkelbegrenzung (Spreizsicherung) bei Stehleitern vor Auseinanderklappen der Leiter beim Arbeiten. Diese bleibt dank rutschfester Füße auch auf glatten Treppenstufen an Ort und Stelle.


Trotz aller Sicherheitsvorkehrung empfehlen wir Ihnen bei Arbeiten
auf oder an Treppen eine besondere Vorsicht walten zu lassen:

  • Vergewissern Sie sich vor dem Betreten, dass die Leiter sicher steht.
  • Gehen Sie nicht unter der Leiter hindurch.
  • Betreten Sie die Leiter nur allein und niemals zu zweit.
  • Arbeiten Sie nur auf trockenen Untergründen.
  • Verwenden Sie ein Einhänge-Trittpodest zum sicheren Arbeiten auf der Leiter.
  • Kümmern Sie sich vorschriftsgemäß regelmäßig um die Prüfung Ihrer Leiter durch einen Sachverständigen. Die dabei ausgestellte Prüfplakette gibt Auskunft über die Kontrollintervalle.
Stufenlose Fußverlängerung

Für BAVARIA-Seilzug & Schiebeleitern mit Traverse. Stufenlos einstellbar bis 40cm.

Stufenlose Fußverlängerung

Für BAVARIA-Teleskopleitern mit Rastgelenk oder Stahlbolzengelenk.

Fußverlängerung

Für BAVARIA-Leitern ohne Traverse. Stufenlos einstellbar bis 40cm.

Stufenlose Fußverlängerung

Für BAVARIA-Leitern mit Traverse bis max. 40 cm. 


Wie setze ich Treppenhausleitern und Treppenpodest Leitern richtig ein?

Mit über 40 Jahren Erfahrung in der Leiterproduktion steckt Mauderer sein ganzes Know-how in die nächste Generation an hochwertigen Treppenleitern.

Diese wurden für den professionellen Bereich konzipiert und bieten einen außergewöhnlichen Mehrwert bei handwerklichen Tätigkeiten in mittlerer Arbeitshöhe - also dem Bereich, in welchem auf der Leiter stehend gearbeitet wird.

Egal ob Sie Wände streichen, Lampen an Decken anbringen, Glasfassaden putzen oder Restaurationsarbeiten in Treppenhäusern durchführen möchten: Mit einer Belastbarkeit von maximal 150 kg stellen unsere Produkte auch für anspruchsvolle Aufgaben genügend Reserven zur Verfügung. Sie sind damit für den professionellen Einsatz zugelassen.

 

 

Nach getaner Arbeit lassen sich die Leitern kompakt zusammenklappen und einfahren und in Fahrzeugen, Schränken oder Abstellkammern verstauen. Mit nützlichem Zubehör lassen sich Funktionsumfang und Sicherheit von Treppenleitern sogar noch erweitern. Dazu gehören unter anderem:

  • Werkzeugablagen
  • Einhängetrittpodest (für TRBS 2121-2-konformes Arbeiten)
  • austauschbare Leiterschuhe (müssen von Zeit zu Zeit gewechselt werden)
  • nachrüstbare Fußverlängerungen (Treppenverlängerungszusätze)
  • nachrüstbare Standverbreiterungen zur zusätzlichen Stabilisierung.

BAVARIA Treppenleiter – Profitieren Sie von der Leiter Treppen Funktion:

Sie wünschen sich mehr Sicherheit, Produktivität und Komfort bei handwerklichen Tätigkeiten auf Treppen? Dann legen wir Ihnen unsere Treppenhausleitern ans Herz, erhältlich bei unseren Partner-Händlern sowie in unserem eigenen Outlet-Store.

Sie sind sich unsicher, welche Treppenleiter für Ihre Zwecke die richtige ist? Unsere Service-Mitarbeiter beraten Sie gerne.

Fragen zu unseren Treppenleitern?

Kontakt

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen*

 

 

Newsletter-Anmeldung