BAVARIA Flachdach-Absicherung Klassik

Die mobile BAVARIA-Flachdach-Absturzsicherung mit klappbaren Auslegern funktioniert ohne Dachdurchdringung oder Anbohren. Sie ist unkompliziert im Auf- und Abbau und kann dem Dachverlauf beliebig folgen. Entwickelt wurde sie mit Dachdeckern für kurzzeitige Arbeiten während der Bauphase oder zur Instandhaltung. Das selbsttragende Flachdach-Absturzsicherungssystem aus Aluminium überzeugt durch geringes Gewicht und höchste Stabilität.

Die 5 Meter langen Geländer-Elemente aus Aluminium werden per Keilsystem in die Pfosten eingehängt. So sichern Sie auch längere Arbeitsbereiche in kürzester Zeit.
Der verstellbare Verbinder ermöglicht beliebiges Abwinkeln der Flachdachabsturzsicherung entsprechend dem Dachverlauf.

Die Ausleger können nacheinander angehoben werden und erlauben damit Arbeiten an der Attika wie das Verlegen von Dachbahnen, auch im Bereich der Ausleger. Durch selbstsichernde Keile im Schutzwandhalter montieren Sie schnell und ohne Spezialwerkzeug.
Als Zubehör bieten wir eine Attika-Abrutschsicherung. Sie sichert das Geländer gegen Wegrutschen  bei aufkommendem Wind  und nach Arbeitsende.
Die Attika muss mindestens 150 mm über der Arbeitsfläche liegen.
Die Flachdach-Sicherung ist ein temporäres Seitenschutz-System nach DIN EN 13374 Schutzklasse A und entspricht damit den Normen und Vorschriften für kollektive Geländer. Sie kann nach DGUV Information 201-023 (Einsatz von Seitenschutz und Seitenschutz-Systemen sowie Randsicherungen als Schutzvorrichtungen bei Bauarbeiten) bei Bauarbeiten eingesetzt werden. Die Absturzsicherung ist bei einem Dachwinkel zwischen 0 und 10 Grad ohne Begrenzung der Absturzhöhe zulässig. Sicherungsmaßnahmen sind notwendig, wenn die Arbeitsplätze und Verkehrswege weniger als zwei Meter von der Absturzkante entfernt liegen.

Video zu unserer KLASSIK Flachdach-Absturzsicherung von BAVARIA

BAVARIA Flachdach-Absturzsicherung Klassik

Weitere Produkt-Videos finden Sie unter
Service >> Produkt-Videos

Praktisch und Sicher bis ins kleinste Detail

Die Eckverbinder ermöglichen beliebiege Winkel zwischen den Geländer-Elementen und damit eine genaue Anpassung an den Dachverlauf.

Die klappbaren Ausleger ermöglichen Arbeiten ohne Unterbrechung an der Attika.
 

Mit der Attika-Abrutschsicherung wird das Geländer abgesichert. Bei aufkommenden Sturm wird so ein Wegrutschen verhindert.

Selbstsichernde Keile verriegeln die Geländer sicher mit einem Hammerschlag.
 

Flachdach-Absturzsicherung Klassik