Unser Kunde - Die Stadtwerke Bietigheim-Bissingen

Praktisch und schön präsentiert sich die BAVARIA Flachdach-Absturzsicherung NEO auf der EgeTrans Arena.

Sie ist das Heimstadion der Eishockeymannschaft Bietigheim Steelers. Auch die 1. Bundesliga Mannschaft SGBBM im Frauenhandball trainieren dort. Die Stadtwerke Bietigheim-Bissingen GmbH hat sich für ihre 18 Mil. € teure Multifunktionshalle ganz bewusst für die BAVARIA Flachdach-Absturzsicherung NEO entschieden. Sie überzeugt durch blitzschnelle Montage, geringes Gewicht und höchste Stabilität. Zudem passt sie perfekt zur Stadionfassade und punktet im Bereich Optik und Design.

MAUDERER entwickelte die Flachdach-Absicherung speziell für lange Strecken und für Großprojekte um die steigende Nachfrage nach Systemen für den kollektiven Seitenschutz nach DIN EN 13374:2013 zu bedienen. Entwickelt und praxiserprobt wurde sie mit erfahrenen Handwerkern, Planern und Architekten. Die frei einstellbare hohe Spannweite von bis zu 2,6 m zwischen den Geländer-Pfosten verringert die Montagezeit erheblich. Das gesamte System ist mittels Akkuschrauber montierbar. Kleine Unebenheiten des Untergrundes können durch die Höhenverstellung ausgeglichen werden. Das System NEO ist als Baukastensystem konzipiert und kann je nach Bedarf selbst zusammengestellt und erweitert werden.  Es wird in gewohnter BAVARIA-Qualität in Lindenberg im Allgäu gefertigt. Das Baumuster ist Dekra-zertifiziert.

Varianten:

  • NE0 30 als Basis-Ausführung für eine Attikahöhe ab 15 cm
  • NEO 30F als Variante mit Fußleiste für eine Attika-Höhe von 5-15 cm
  • NEO 40 N als Variante mit einstellbarem Geländerwinkel auf 90°/ 67,5° und 40 mm höhenverstellbar
  • NEO 40 NF als Variante mit Fußleiste bei Attika-Höhe von 5-15 cm
  • System für Aufbau ohne Attika: mittels Zusatzgewichten (NEO 30F/Neo 40NF)

 

Folgender Film mit Aufnahmen einer Flugdrohne zeigt die BAVARIA Flachdach-Absturzsicherung NEO im Einsatz: BAVARIA Flachdachabsturzsicherung NEO auf der EgeTrans Arena

Weitere Bilder gibt es auch unter Facebook zu sehen

TERMINE